Ergebnismeldung Tour de l´Ain

Bouhanni landet Doppelschlag, Konrad im Sprint Sechster

Foto zu dem Text "Bouhanni landet Doppelschlag, Konrad im Sprint Sechster"
Nacer Bouhanni (Cofidis) hat bei der Tour de l´Ain seinen achten Saisonsieg gefeiert. | Foto: Cor Vos

12.08.2015  |  (rsn) – Nacer Bouhanni (Cofidis) hat bei der Tour de l'Ain (2.1) die günstige Ausgangssituation nach dem Prolog genutzt und mit seinem achten Saisonsieg die Spitze der Gesamtwertung erobert. Der 25 Jahre alte Franzose gewann die die 1. Etappe über 153 Kilometer von La Plaine Tonique nach Montrevel-en-Bresse - Sain-Vulbas im Massensprint vor seinen Landsleuten Anthony Maldonado (Auber 93) und Samuel Dumoulin (Ag2R) durch.

Eine starke Leistung zeigte auch der Österreicher Patrick Konrad (Bora-Argon 18), der hinter dem Niederländer Mike Teunissen (LottoNL-Jumbo) und dem Franzosen Rudy Barbier (Roubaix Lille) Sechster wurde.

Im Gesamtklassement liegt Bouhanni, der zum Auftakt Neunter geworden war, je fünf Sekunden vor Prologgewinner Teunissen und seinem Landsmann Alexandre Geniez (FDJ). Bester Bora-Profi ist Konrads Landsmann Lukas Pöstlberger, der wie fünf andere Fahrer auch mit zehn Sekunden Rückstand als Zehnter geführt wird.

Tageswertung:
1. Nacer Bouhanni (Cofidis)
2. Anthony Maldonado (Auber 93) s.t.
3. Samuel Dumoulin (Ag2R)
4. Mike Teunissen (LottoNL-Jumbo)
5. Rudy Barbier (Roubaix Lille)
6. Patrick Konrad (Bora-Argon 18)

Gesamtwertung:
1. Nacer Bouhanni (Cofidis)
2. Mike Teunissen (LottoNL-Jumbo) +0:05
3. Alexandre Geniez (FDJ) s.t.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)