Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergebnismeldung 36. Tour de Wallonie

Gilbert Etappensieger, Terpstra verteidigt Gesamtführung

Foto zu dem Text "Gilbert Etappensieger, Terpstra verteidigt Gesamtführung"
Niki Terpstra (Etixx-Quick Step) | Foto: Cor Vos

27.07.2015  |  (rsn) - Niki Terpstra (Etixx Quick Step) hat auch auf der 3. Etappe der 36. Tour de Wallonie (2.HC) seine Gesamtführung verteidigt. Dem Niederländischen Meister, der die Auftaktetappe gewonnen hatte, genügte auf dem mit 218 Kilometern längsten Teilstück der Rundfahrt von Bastogne zur Zitadelle von Namur bei der Mini-Bergankunft der achte Rang.

Den Sieg sicherte sich der Belgier Philippe Gilbert (BMC) nach einer Attacke auf dem letzten Kilometer vor seinen Landsleuten Pieter Serry (Etixx-Quick Step) und Thomas Sprengers (Topsport Vlaanderen).

Anzeige

Tageswertung:
1. Philippe Gilbert (BMC)
2. Pieter Serry (Etixx Quick Step)
3. Thomas Sprengers (Topsport Vlaanderen)
4. Sergej Lagutin (Katusha)
5. Arthur Vichot (FDJ)

Gesamtwertung:
1. Niki Terpstra (Etixx Quick Step)

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium International (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige