„Tag des Radsports“ im Spartensender

Eurosport überträgt Jens Voigts Weltrekordversuch live

Foto zu dem Text "Eurosport überträgt Jens Voigts Weltrekordversuch live"
Jens Voigt will den Stundenweltrekord knacken. | Foto: Cor Vos

17.09.2014  |  (rsn) - Am Donnerstag greift Jens Voigt in Grenchen im dortigen Velodrome Suisse den neun Jahre alten Stundenweltrekord an. Eurosport nimmt das zum Anlass, um den 18. September zu einem „Tag des Radsports“ zu machen.

Der Spartensender berichtet von 8.45 Uhr bis 20.15 Uhr ausführlich über die Vorbereitung des 43-jährigen Berliners, über seine Rennmaschine, mit der er die Bestmarke des Tschechen Ondrej Sosenka knacken will, und liefert nochmals einen Überblick über die Weltrekordversuche der Vergangenheit.

Voigts Kampf gegen die Uhr wird von 18:30 Uhr an live übertragen. Der Startschuss fällt um 19 Uhr. Kommentatoren sind Karsten Migels, Jean-Claude Leclercq und Klaus Angermann.

Radsport News berichtet im LIVE Ticker von 18.30 Uhr an über Voigts Weltrekordversuch.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)