Anzeige
Anzeige
Anzeige

Australier gewinnt auch den GP de Montréal

Gerrans sprintet in Kanada zum Double

Foto zu dem Text "Gerrans sprintet in Kanada zum Double"
Das Podium des 5. GP de Montréal, v.l.: Rui Costa (Lampre-Merida), Simon Gerrans (Orica-GreenEdge), Tony Gallopin (Lotto Belisol) | Foto: Cor Vos

14.09.2014  |  (rsn) – Simon Gerrans (Orica-GreenEdge) hat 48 Stunden nach dem GP de Québec auch den GP de Montréal gewonnen. Der Australische Meister entschied das zweite der beiden kanadischen WorldTour-Rennen nach lehrbuchmäßiger Vorarbeit seiner Helfer über 205 Kilometer durch Montréal im Sprint einer rund 30-köpfigen Spitzengruppe mit mehreren Radlängen Vorsprung auf Weltmeister Rui Costa (Lampre-Merida) aus Portugal und dem Franzosen Tony Gallopin (Lotto Belisol) für sich.

 

„Ich hätte nicht mehr von meinem Team verlangen können“, lobte Gerrans seine Helfer, die im Finale noch zu viert an seiner Seite waren. „Wir haben heute einen Plan erarbeitet, dem jeder perfekt gefolgt ist und das rennen lief dann genauso, wie wir es wollten. Ich bin sehr glücklich, dass ich dieses tolle Teamwork erfolgreich habe vollenden können.“

Anzeige

Vierter wurde der Litauer Ramunas Navardauskas (Garmin-Sharp), der in Québec Dritter geworden war, gefolgt vom Franzosen Romain Bardet (Ag2R) und dem niederländer Tom Dumoulin (Giant-Shiamno), der vor zwei Tagen den zweiten Platz belegt hatte.

Rang sieben ging an den Belgier Greg Van Avermaet (BMC) vor Bardets Landsmann Jonathan Hivert (belkin), dem Italiener Enrico Gasparotto (Astana) und dem Niederländer Bauke Mollema (Belkin).

Gerrans feierte nicht nur seinen sechsten Saisonsieg, sondern ist auch der erste Fahrer, dem es gelang, im fünften Jahr ihrer Austragung sowohl den GP de Québec als auch den GP de Montréal zu gewinnen.

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige