Lotto Belisol Belgium Tour

Van Vleuten jubelt auch am zweiten Tag

Foto zu dem Text "Van Vleuten jubelt auch am zweiten Tag"
Annemiek Van Vlieten (Rabobank-Liv) gewinnt die 1. Etappe der Lotto Belisol Belgium Tour. | Foto: Cor Vos

12.09.2014  |  (rsn) – Auch am zweiten Tag der Lotto Belisol Belgium Tour (2.2) hat das Rabobank-Liv-Team alles unter Kontrolle gehabt und das Podium unter sich ausgemacht Auf der 1. Etappe über 110 Kilometer setzte sich die Niederländerin Annemiek Van Vleuten, die bereits den gestrigen Prolog gewonnen hatte, im Sprint vor ihrer Landsfrau Anna van der Breggen durch.

Sechs Sekundend dahinter entschied Thalita de Jong den Sprint der ersten Verfolgergruppe für sich und komplettierte damit das niederländische Rabobank-Podium. Die für das australische Nationalteam fahrende Tiffany Cromwell wurde Vierte vor Weltmeisterin Marianne Vos, die ebenfalls dem Rabobank-Team angehört. Platz sechs ging an die Britin Lucy Garner (Giant-Shimano).

Im Gesamtklassement führt die 31-jährige Van Vleuten mit 43 Sekunden Vorsprung auf Van der Breggen und 48 auf die US-Amerikanerin Lauren Stephens (Tibco). Auf den Plätzen vier und fünf folgen De Jong (+0:50) und Vos (+0:51).

Beste deutsche Fahrerin bleibt die Berlinerin Charlotte Becker (Wiggle Honda/+1:03), die hinter der US-Amerikanerin Lauren Komanski (+0:55) und der Schwedin Emma Johansson (Orica-AIS/+0:59) rang acht belegt.


RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)