Noch ein HTC-Fahrer nach Belgien

Omega Pharma-Quickstep verpflichtet Rabon

Foto zu dem Text "Omega Pharma-Quickstep verpflichtet Rabon "
František Rabon wird Teamkollege von Tony Martin und Bert Grabsch | Foto: ROTH

16.09.2011  |  (rsn) – Mit dem Tschechen František Rabon hat das belgische Omega Pharma-Lotto-Team einen weiteren Fahrer aus der sich zum Saisonende auflösenden HTC-Highroad-Mannschaft verpflichtet. Der 28-Jährige unterschrieb nach Angaben des Teams einen Zweijahresvertrag. Rabon trifft beim Rennstall von Patrick Lefevere auf seine bisherigen Teamkollegen Tony Martin, Bert Grabsch sowie Peter und Martin Velits.

“František ist ein exzellenter Teamplayer mit großem Rennverständnis, der seine Teamkollegen im Finale in aussichtsreiche Positionen fahren, aber auch selber Siege einfahren kann“, begründete Lefevere die Verpflichtung. Rabon feierte in seiner Profikarriere bisher acht Siege, darunter waren drei nationale Zeitfahrtitel, der Sieg im Prolog der Tour de Romandie 2009 sowie der Gesamtsieg bei der Murcia-Rundfahrt 2010.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)