Australier wechselt von HTC-Highroad zu GreenEdge

Leigh Howard kehrt in seine Heimat zurück

Foto zu dem Text "Leigh Howard kehrt in seine Heimat zurück"
Leigh Howard (HTC-Columbia) gewann 2010 die 4. Etappe der Oman-Rundfahrt. Foto: ROTH

12.09.2011  |  (rsn) - Das neue australische GreenEdge-Team hat sich für die kommende Saison die Dienste des talentierten Sprinters Leigh Howard gesichert. Der 21-jährige Australier fuhr die letzten beiden Jahre bei HTC Highroad und konnte in diesem Jahr eine Etappe der Delta Tour Zeeland (Kat. 2.1) gewinnen.

"Ich hatte viele Angebot, aber GreenEdge war immer meine Priorität", kommentierte Howard seinen Wechsel.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)