Vuelta-Etappensieger unterschreibt bei GreenEdge

Albasini wechselt nach Australien

Foto zu dem Text "Albasini wechselt nach Australien"
Michael Albasini (HTC-Highroad) gewinntdie 13. Etappe der Vuelta Foto: ROTH

05.09.2011  |  (rsn) - Das neue australische GreenEdge-Team hat Vuelta-Etappensieger Michael Albasini verpflichtet. Dies gab die Mannschaft um Manager Shayne Bannan am Montag bekannt.

"Ich habe viel Gutes über GreenEdge gehört, was mein Interesse geweckt hat. Letztlich waren es aber sie, die angerufen haben. Das war das erste Mal, das ich angerufen wurde", sagte der 30-Jährige Schweizer, der zurzeit noch das Trikot von HTC Highroad, dem sich zum Jahresende auflösenden US-Rennstall, trägt.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Alsace (2.2, FRA)
  • VOO-Tour de Wallonie (2.Pro, BEL)