Chavanel übernimmt Gesamtführung

Moreno gewinnt erste Vuelta-Bergankunft

Foto zu dem Text "Moreno gewinnt erste Vuelta-Bergankunft"
Dani Moreno (Katjuscha) | Foto: ROTH

23.08.2011  |  (rsn) – Dani Moreno (Katjuscha) hat die erste Bergankunft der 66. Vuelta a Espana gewonnen. Auf dem vierten Teilstück über 170 Kilometer setzte sich der Spanier in 2112 Metern Höhe in der Sierra Nevada im Zweiersprint gegen den Dänen Chris Anker Sörensen (Saxo Bank) durch. Der Ire Daniel Martin (Garmin-Cervelo) führte die Favoritengruppe mit elf Sekunden Rückstand vor dem Spanier Joaquin Rodriguez (Katjuscha) ins Ziel. Darin fehlte Rodriguez` Landsmann Igor Anton (Euskaltel), der 1:36 Minuten auf den Tagessieger einbüßte.

Neuer Träger des Roten Trikots des Gesamtführenden ist der Franzose Sylvain Chavanel (QuickStep), der 43 Sekunden Vorsprung auf Tagessieger Moreno hat. Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)