Nach 13 Profijahren

Arvesen beendet zum Saisonende seine Karriere

Foto zu dem Text "Arvesen beendet zum Saisonende seine Karriere"
Kurt Asle Arvesen (Sky) wird seine Karriere beenden. | Foto: ROTH

14.08.2011  |  (rsn) - Kurt-Asle Arvesen (Sky) wird nach 13 Jahren am Ende der Saison als Profi zurücktreten. Der 36 Jahre alte Norweger will aber auch künftig im Radsport arbeiten und sich der Ausbildung von jungen Talenten widmen. Das kündigte Arvesen gegenüber cyclingnews.com an.

Kurt-Asle Arvesen wurde im Jahr 1998 Profi und hatte seine erfolgreichste Zeit bei Bjarne Riis’ Rennstall CSC/Saxo Bank, für den er sechs Jahre lang fuhr. In dieser Zeit gewann er unter anderem eine Etappe der Tour de France, den E3-Preis (jeweils 2008), eine Etappe des Giro d’Italia (2007), zweimal die Dänemark-Rundfahrt (2004, 2007) und die Ster Elektrotoer (2006). Dazu kommen ein weiterer Giro-Etappensieg (2003) drei nationale Meistertitel auf der Straße und zwei im Zeitfahren.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)