Anzeige
Anzeige
Anzeige

Thurau wird bester Nachwuchsfahrer

Dumoulin gewinnt Paris – Corrèze

Foto zu dem Text "Dumoulin gewinnt Paris – Corrèze"
Björn Thurau (NSP) hat bei Paris-Correze das Nachwuchstrikot gewonnen. Foto: ROTH

04.08.2011  |  (rsn) – Nach Platz zwei am Vortag hat Bert de Waele (Landbouwkrediet) die 2. Etappe von Paris-Correze (Kat. 2.1) gewonnen. Damit konnte der 35-jährige Belgier allerdings nicht mehr den Auftaktsieger Samuel Dumoulin (Cofidis) von der Spitzenposition verdrängen. Der Franzose kam auf der letzten Etappe der zweitägigen Kurzrundfahrt über 178,7 Kilometer von Objat nach Chaumeil zeitgleich mit dem Tagessieger ins Ziel.

Björn Thurau vom Team NSP war als 13. mit fünf Sekunden Rückstand bester Deutscher und wurde zugleich als neunter der Gesamtwertung bester Nachwuchsfahrer der Rundfahrt.

Vom deutschen NetApp-Team wussten der Italiener Cesare Benedetti auf Rang 22 und der Hamburger Timon Seubert als 27 mit je sechs Sekunden Rückstand zu gefallen. Seubert wurde mit zehn Sekunden Rückstand zudem 21. in der Gesamtwertung.

Anzeige

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige