Anzeige
Anzeige
Anzeige

Murcia-Rundfahrt: Fernandez siegt zum Abschluss

Valverde wiederholt Vorjahreserfolg

08.03.2008  |  (Ra) - Alejandro Valverde (Caisse d'Epargne) hat bei der Murcia-Rundfahrt seinen Gesamterfolg aus dem Vorjahr wiederholt. Die Spitzenpostion des 27-jährigen Spaniers, der mit seinem gestrigen Zeitfahrsieg das Gelbe Trikot übernommen hatte, geriet am Schlusstag nicht mehr in Gefahr. Nach 2004 und 2007 war es für Valverde bereits bereits der dritte Triumph bei der Rundfahrt durch Südspanien.

Die 5. Etappe über 134,9km von Urbanización Veneziola (San Javier) nach Murcia gewann im Massensprint Valverdes Landsmann Koldo Fernández (Euskaltel) vor dem Australier Grame Borwn (Rabobank) und dem Argentinier Juan José Haedo (CSC). Valverde rollte auf Platz 13 ins Ziel.

Anzeige

In der Gesamtwertung gab es auf den ersten Rängen keine Veränderungen mehr. Valverde siegte knapp mit zwei Sekunden Vorsprung auf den Italiener Stefano Garzelli (Acqua Sapone und mit sechs Sekunden auf Toursieger Alberto Contador Velasco (Astana).

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Le Tour de Savoie Mont Blanc (2.2, FRA)
  • Volta a Portugal em Bicicleta (2.1, POR)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
  • Arctic Race of Norway (2.Pro, NOR)
Anzeige