Landis fährt den Giro

Phonak benennt erweiterten Tour-Kader

Von Matthias Seng

31.10.2005  |  Das Schweizer ProTour-Team Phonak hat jetzt schon die zwölf Fahrer benannt, die den erweiterten Tour-Kader 2006 bilden werden. In Frankreich werden erneut Floyd Landis und Santiago Botero die Team-Kapitäne sein. Dazu kommen Enrique Gutierrez, Bert Grabsch, Nicolas Jalabert und Alexandre Moos, die schon zum diesjährigen Tour-Team gehörten. Neu benannt wurden Victor Hugo Peña, Miguel Angel Perdiguero, Martin Elmiger, Uros Murn sowie die beiden Neuzugänge Axel Merckx und Koos Moerenhout.

Phonak wird im nächsten Jahr die Vorbereitung auf die Tour ändern. Während 2005 die gesamte Tour-Mannschaft die Dauphine Libéré gefahren war, werden die zwölf Fahrer im nächsten Jahr in zwei Gruppen unterteilt und unterschiedliche Vorbereitungsrennen bestreiten. Landis, Peña, Merckx, Gutierrez und Elmiger sollen die Dauphiné fahren. Floyd Landis wird zudem als Vorbereitung auf die Tour erstmals den Giro d'Italia fahren.

Die Teamleitung gab weitere Informationen über die Saisonplanung 2006 bekannt. Zu Jahresbeginn werden die Sprinter Pascal Hungerbuhler, Fabrizio Guidi, Aurelién Clerc und Murn bei der Quatar-Rundfahrt mit Ambitionen auf den Gesamtsieg an den Start gehen. Zusammen mit Elmiger, Gregory Rast, Nicolas Jalabert, Moerenhout, Grabsch und Vitoria sollen sie auch die Frühjahrsklassiker von Mailand-San Remo bis Paris-Roubaix fahren. Perdiguero, Merckx und Neuzugang Jason McCartney werden die Kapitäne bei den Ardennen-Rennen sein.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Donostia San Sebastian (1.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)