Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cross-WM ebenfalls mit Team-Staffel-Wettbewerb

Tour de Romandie 2022 mit Frauenrennen

23.09.2021  |  (rsn) - Der Radsportweltverband UCI hat für die kommende Cross-WM in Fayetteville/USA (29./30. Januar 2022) einen Team-Staffel-Wettbewerb angekündigt, der als Testveranstaltung ausgetragen werden soll. Weitere Details sind noch nicht bekannt - etwa ob es sich um eine Staffel mit Männern und Frauen oder aus verschiedenen Kategorien wie Elite- U23- oder Juniorenbereich handeln wird. Fest steht allerdings, dass die UCI das Rennen auswerten und dann beschließen wird, ob es einen festen Platz im WM-Programm erhalten soll.

+++ Tour de Romandie 2022 mit Frauenrennen Zu ihrer 75. Auflage (26. April - 1. Mai 2022) wird die Tour de Romandie erstmals in ihrer Geschichte auch mit einem Frauenrennen aufwarten. Das teilte der Radsportweltverband UCI am Rande der Straßen-WM in Belgien mit. Die dreitägige Rundfahrt wird zur Women's WorldTour zählen, deren Progamm damit aus insgesamt 25 Wettbewerben bestehen wird, wie UCI-Chef David Lappartient mitteilte. Bereits im Juni hatte der Weltverband den Kalender der höchsten Kategorie des Frauenradsports bekannt gegeben. Nach einer einjährigen Rückstufung wird der Giro Donne (1. - 10. Juli) zurückkehren, neu dazu kommt die Tour de France Femmes (24. - 31. Juli).

Anzeige
Anzeige
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
Anzeige