Vos jubelt nach erfolgreicher Aufholjagd

Finale von Gent-Wevelgem der Frauen im Video

Foto zu dem Text "Finale von Gent-Wevelgem der Frauen im Video"
Marianne Vos hat bei der 10. Auflage von Gent - Wevelgem dem neuen Team Jumbo - Visma Women den ersten Sieg beschert. | Foto: Cor Vos

29.03.2021  |  (rsn) - Marianne Vos hat bei der 10. Auflage von Gent - Wevelgem dem neuen Team Jumbo - Visma Women den ersten Sieg beschert. Die 33-jährige Niederländerin bezwang nach 143 Kilometern von Ypern nach Wevelgem im Sprint die Belgische Meisterin Lotte Kopecky (Lotto Soudal Ladies) und die Deutsche Titelträgerin Lisa Brennauer (Ceratizit - WNT). Bis auf den Schlusskilometer konnten sich allerdings die Italienerinnen Elisa Longo Borghini (Trek - Segafredo) und Soraya Paladin (Liv Racing) Hoffnungen auf einen Ausreißercoup machen. Das Duo wurde aber 500 Meter vor dem Ziel noch eingefangen.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Giro d´Italia (2.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Circuit de Wallonie (1.1, BEL)
  • Trofeo Calvia (1.1, ESP)
  • Tour de Hongrie (2.1, HUN)