Radsport-News Best of

Mcfk Gravel 35/24 DT240: Leicht im Gelände

Foto zu dem Text "Mcfk Gravel 35/24 DT240: Leicht im Gelände"
Angesichts der Felgenmaße ist das Gewicht des in Deutschland gefertigten Radsatzes sensationell gering. | Fotos: Andreas Meyer

01.04.2023  |  Ein Leckerbissen für Gravelbiker und Cyclocrosser ist der speziell auf Geländefahrer/innen abgestimmte Carbon-Radsatz des Leipziger Herstellers Mcfk. Gerade Querfeldeinfahrer sollten aufmerken angesichts des sehr geringen Satzgewichts von 1263 Gramm (v/ h 589/ 674 g) – bemerkenswert wegen der Maulweite von 24 mm, für Reifen ab 30 mm Breite, und einer Felgentiefe von 35 mm. Damit ist der Leichtbau-Radsatz schon "semi-aero" und etwa für Gravel-Renneinsätze optimal; beim Cyclocross erleichtert das geringe Gewicht Trage-Passagen und die etwas tieferen Felgen vereinfachen das Durchfahren von Sand und tiefem Untergrund.

Mit 24 mm Maulweite ist der Mcfk-Laufradsatz perfekt auf breite Gravel-Reifen zugeschnitten.

An der außermittigen Ventilbohrung erkennt man, dass die Felgen asymmetrisch sind.

35 mm Profiltiefe sind "semi-aero".

Mcfk verbaut bei diesem Radsatz die leichten, verlässlichen "240"-Naben von DT Swiss.

Gewicht: Vorderrad 589 Gramm / Hinterrad 674 Gramm / gesamt 1263 Gramm
Preis: Vorderrad 949,95 Euro / Hinterrad 1.049,95 Euro
Link zum MCFK Gravelbike Laufradsatz

Weitere Artikel zu dieser Kategorie

23.05.2023Challenge Criterium RS TE Handmade TLR: Tradition und Moderne

Was macht ein handwerklich orientierter Reifenhersteller wie Challenge, wenn selbst im Profi-Radsport mehr und mehr Tubeless-Reifen gefahren werden? Ganz einfach: Er überträgt seine Kompetenzen auf

21.05.2023Ennoble Sun Ride 50 Carbon: Leicht und unverwechselbar

Der Carbon-Laufradsatz der jungen Firma Ennoble von Ex-Hrinkow-Profi Sebastian Baldauf gefällt mit geringem Gewicht und unverwechselbarer Optik. Nur gut 1400 Gramm wiegen die Räder inklusive Felgenb

13.05.2023Mavic Cosmic Ultimate 45 Disc: Ultraleicht, beste Aerodynamik

"Die ultimative Balance aus Leichtgewicht, Top-Steifigkeit und Top-Aerodynamik" - so sieht Mavic seinen Top-Laufradsatz Cosmic Ultimate 45 Disc. Und mit gerade mal 1225 Gramm ist er für einen Tubeles

09.05.2023Seido Acceleron Carbon: Für Straße und Schotter

Der Carbon-Laufradsatz des Komponenten-Herstellers Seido aus Köln vermeidet eine Spezialisierung und bietet sich stattdessen für unterschiedliche Disziplinen an: Mit 21 mm Maulweite sind die Felgen

01.05.2023Campagnolo Hyperon Ultra Carbon: Steif, leicht, schnell, wendig

Mit dem neuen Carbon-Radsatz dreht Campagnolo weiter an der Gewichtsschraube: Mit gerade mal 1278 Gramm hängen die Hyperon an der Redaktionswaage (VR 572 / HR 706 Gramm), wobei die Felgen mit 37 mm T

16.04.2023Swiss Side Hadron² All-Road Ultimate: Das schnellere Schnell

Die Aero-Laufräder "Hadron" von Swiss Side haben Weltmeisterschaften und Rennen auf der ganzen Welt gewonnen. "Doch wir hören nie auf mit der Entwicklung", sagt Swiss-Side-CEO Jean-Paul Ballard: "Wi

07.04.2023Pirelli P Zero Race TLR SL: Die perfekte Symbiose

Pirelli kehrte im Juni 2017 mit dem Top-Rennrad-Drahtreifen P Zero Velo in den Radsport zurück. Drei Jahre später kam das Top-Modell, der Tubeless-Straßenreifen P Zero Race TLR SL auf den Markt. En

01.04.2023Fulcrum Speed 25: Kompromisslos leicht

Der italienische Laufrad-Spezialist präsentiert mit dem "Speed 25" einen kompromisslos auf geringes Gewicht abgestimmten Laufradsatz, der mit 26 mm tiefen Felgen längst nicht so stark auf Aerodynami

01.04.2023BikeBeat Überflieger 2.0 Exklusiv Disc: “Rocket Science Inside“

BikeBeat ist eine Carbon-Start-Up-Schmiede, die in Frankfurt am Main High-Tech-Laufradsätze entwickelt und produziert - unter dem schönen Motto "Rocket Science Inside", da sie ihre Laufräder unter

01.04.2023Pirelli Cinturato Gravel RC: Top-Performance auf jedem Untergrund

Im Jahr 2019 präsentierte Pirelli auf der EuroBike die neue Gravel-Reifen-Linie Cinturato, mit diversen Pneus für Schotterpisten in allen Varianten. Mittlerweile gibt es fünf Versionen (H, M, S, RC

01.04.2023Schmolke TLO 30 Disc Clincher: Für Berge und Schotter

Vor über 25 Jahren war Stefan Schmolke der Erste, der Rennradlenker aus Carbon fertigte. Seitdem widmet sich Schmolke dem Leichtbau, seit vielen Jahren auch mit Carbon-Laufrädern. Dieser 30-mm-Clinc

01.04.2023Maxxis HighRoad: Leichter und sicherer

Seit nunmehr 20 Jahren stellt Maxxis Fahrradreifen her, mittlerweile für alle Bike-Katgorien, von Rennrad über Gravel- und Mountainbike, Trekking, BMX und Trial bis zu Urban und Fatbike. In Sachen R

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine