Kalterer See/ Südtirol – bis zu 20 % Rabatt für rsn-Leser/innen

Haus am Hang: Saison-Finale für Rad-Feinschmecker

Foto zu dem Text "Haus am Hang: Saison-Finale für Rad-Feinschmecker"
„Haus am Hang“-Chef Matthias Morandell gibt seinen Gästen immer gerne Windschatten... | Foto: hausamhang.it

01.10.2022  |  Im Südtiroler Süden wachsen Palmen, Zypressen und Mandeln, es reifen saftige Äpfel und exzellente Weine. Gut ausgeschilderte Routen durch die hügelige Region entlang der Weinstraße laden zum Radeln ein – von den Serpentinen des Mendel-Passes über die sanften Montiggler Berge bis zu den Ebenen von Eisack und Etsch.

Was gibt es Schöneres, als zum Saison-Finale noch mal ein paar Tage
in der Sonne seine Runden zu drehen – und am Abend ein leckeres Menü zu genießen? Das Vier-Sterne-Hotel „Haus am Hang“ am Kalterer See im sonnigen Südtiroler Süden macht's möglich – und das Ganze auch noch mit Rabatt für die Leserinnen und Leser von radsport-news.com

Für die letzten vier Wochen der Saison 2022 in seinem Haus mitten in den Weinbergen oberhalb des Kalterer Sees hat sich Matthias Morandell ein Herbst-Special ausgedacht: Wer ein langes Wochenende von Donnerstag bis Sonntag bucht, erhält zehn Prozent Rabatt, und wer von Sonntag bis Donnerstag vier Nächte im „Haus am Hang“ verbringt, spart sogar 20 Prozent. Im "rsn-Special" dabei sind geführte Rennrad-Touren (auf Wunsch), dazu Verpflegung für unterwegs und die Wäsche der Radbekleidung.

Die Zimmer sind von 25 bis 50 qm groß,

haben alle Balkon oder Garten, natürlich mit kostenlosem W-Lan; die Preise beginnen ab 113 Euro pro Person im Doppelzimmer mit Halb-Pension - abzüglich der oben genannten Rabatte, die bis zum Saison-Ende am 6. November gelten (bei dann schönem Wetter wird übrigens voraussichtlich um eine Woche verlängert). Bei Ihrer Buchung geben Sie einfach den Rabatt-Code "rsn Südtiroler Herbst Special" an.

Dafür bekommen Sie ein leckeres, regionales Frühstücks-Büffet, am Abend ein Fünf-Gänge-Dinner vom ambitionierten Küchen-Chef Karl Pirpamer, und (auf Wunsch) geführte Touren. Ein großer, absperrbarer Rad-Keller samt Werkstatt sind für das "Roadbike"-Hotel selbstverständlich - ebenso der Wellness-Bereich mit finnischer Sauna, Dampfbad, Kneipp-Kreisel, Ruhe-Zonen und Fitness-Geräten, dazu ein Pool.

Zur Erholung nach der Runde geht’s
in die Cafés und Weinschänken von Kaltern, Tramin und Neumarkt, mit Cappucino, Spritz und tollen Weinen. Wer noch ein wenig Kultur dazu schätzt, sollte schon bald buchen: Vom 13. bis 15. Oktober findet zum achten Mal das "Kaltern Pop Festival" statt, in den nächtlichen Gassen, Sälen, Kellern und Bars des Weindorfs - ein Erlebnis für alle, die zeitgenössische Musik lieben. Drei Tage und Nächte lang sind rund 40 internationale Künstler/innen, Chöre, Orchester und Bands zu hören und sehen.

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

Hotel Haus am Hang
Familie Morandell
St. Josef am See 57
I-39052 Kaltern
Südtirol - Italien

Fon: 0039 0471 96 00 86

E-Mail: info@hausamhang.it
Internet: www.hausamhang.it

Weitere Radsport-Markt-Nachrichten

27.11.2023Tubolito S-Tubo Road: Leicht + sicher

Heiliger Bimbam! In einem Monat ist Weihnachten - schon wieder vorbei! Aber wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsport

25.11.2023Schwarzwald, Allgäu, Köln - fertig, los!: Brettspiele für Rad-Fans

Jesus, Maria und Josef! In einem Monat ist Weihnachten! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenke

24.11.2023Bottle28: Trinkflasche mit Werkzeug-Box

Heiliger Bimbam! In einem Monat ist Heiliger Abend! Und wie alle Jahre wieder hat radsport-news.com so einige Ideen, was Sie ihrer geliebten Radsportlerin/ ihrem geliebten Radsportler denn schenken k

23.11.2023Peak Performer: “Du kannst dein Leben meistern“

"Höher, schneller, weiter" oder "leistungsloser Wohlstand" - zwischen diesen Extremen ist der Begriff "Leistung" seit längerem unter Beschuss. "Keins dieser Extreme ist für uns, unsere Kinder und

21.11.2023Poc Calyx: Ein Helm zum Radeln, Skifahren und Bergsteigen

Seit einigen Jahren begeben sich immer mehr Skitourengeherinnen und Bergsteiger klimafreundlich per Rad zu den Startpunkten ihrer Routen. Da die wenigsten auf den nicht selten längeren Strecken Lust

19.11.2023Ortlieb Fuel Pack: Praktische Oberrohrtasche

Bikepacking ist weiter im Trend: Seine Utensilien direkt am Rad und nicht am Gepäckträger unterzubringen ist aber einfach auch praktischer... Ein gutes Beispiel dafür die Oberrohrtasche "Fuel Pack"

17.11.2023Rouvy: Der Black-Friday-Deal

Der Winter ist nicht mehr weit, und Rennradfahren ist oft jetzt schon nicht mehr so richtig gemütlich... Rouvy hat die perfekte Lösung, um auch bei Kälte und Nässe fahren zu können: Rouvy ist die

16.11.2023Cinelli Pressure ADR: Neue “All-Day-Racing“-Plattform

Gestern hat Cinelli die offizielle Markteinführung seines neuesten Rennrads bekannt gegeben, das Pressure ADR - die "hypermoderne Vision des italienischen Grand-Tour-Rads". ADR steht für “All-Day

15.11.2023Supernova B54 Max: Der hellste Akku-Strahler am Markt

Winterzeit... Die Tage werden kürzer, eine gute Beleuchtung am Rad wird immer wichtiger. Einen Akku-Scheinwerfer der Superlative hat Supernova auf Lager, der Fahrradlicht-Spezialist aus dem Breisgau:

13.11.2023SaddleSpur: Rennrad-Sattel mit Rückenlehne

(rsn) - Einen Sattel mit Rückenlehne - das kennt vielleicht manche/r noch aus seiner Jugend, als die legendären Bonanza-Räder mit langen, hinten nach oben gezogenen Sätteln den Stil der Chopper-Bi

11.11.2023Rouvy: Mit den Profis um die Welt

Wollten Sie schon immer einmal ausprobieren, wie es sich anfühlt, Evenepoel, Roglic oder Vingegaard zu sein? Mit Rouvy können Sie das erleben... Rouvy ist eine interaktive Radsport-Plattform, die 70

10.11.2023ProCycling-Rückblick 2023: Ein Jahr der Emotionen

Rechtzeitig zum Saison-Ende konzentriert sich die neue Ausgabe unseres Schwester-Magazins ProCycling ganz auf das vergangene Radsportjahr - und seine Emotionen: Primoz Roglic gewinnt in einem dramati

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine