Anzeige
Anzeige
Anzeige

Das ideale Last-Minute-Geschenk für den Radsportler

Skoda Velotour: Ein Gutschein macht Freu(n)de

Foto zu dem Text "Skoda Velotour: Ein Gutschein macht Freu(n)de"
Ziel-Einfahrt bei der Velotour 2010. Foto: rtf-fotos.de

23.12.2010  |  (Ra, Amüme) - Sie suchen in letzter Minute noch ein außergewöhnliches Geschenk für einen geliebten, außergewöhnlichen Menschen? Dann ist ein Gutschein für den Start bei der "Skoda Velotour", das Jedermann-Radrennen im Rahmen des Radklassikers „Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt“ am 1. Mai 2011 vielleicht das Richtige.

Die Organisatoren des Radrennens bieten einen online zu bestellenden Voucher (Gutschein) an, der zur Teilnahme an der Velotour berechtigt. Der beschenkte Radler kann später zwischen drei Strecken wählen: der Kurz-Tour über 42 km, der Mittel-Distanz von 74 km und der bergigen Runde für Anspruchsvolle über 103 km. Der Gutschein kostet 42 Euro.

Außer der Renn-Teilnahme erhalten die Teilnehmer vor dem Rennen einen "Starterbeutel" mit verschiedenen nützlichen Dingen wie Riegel, Duschgel etc. Nach dem Wettkampf gibt's eine Urkunde und eine Medaille.

Der Voucher kann über die Homepage www.eschborn-frankfurt.de bestellt werden.

Anzeige
Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige