Bisher fast 1.500 Anmeldungen

Rund um Köln Challenge verlängert Frühbucher-Aktion

28.01.2010  |  (Ra) - Die Veranstalter des rheinischen Klassikers Rund um Köln haben die am 31. Januar auslaufende Frühbucher-Aktion für das Jedermannrennens um zwei Wochen verlängert. Bisher haben sich fast 1.500 Teilnehmer für die Rund um Köln Challenge am Ostermontag angemeldet.

„Der Zuspruch ist trotz der Winterwetterlage enorm. Doch viele interessierte Hobbyfahrer haben sich aufgrund des daraus resultierenden Trainingsausfalls noch nicht angemeldet. Daher haben wir uns für eine Verlängerung des Frühbucher-Rabattes um zwei Wochen entschieden“, begründete der Technische Direktor Alexander Donike die Verlängerung der Meldefrist.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine