Jedermannrennen führt erneut durch den Kreis Coesfeld

Sparkassen Münsterland Giro 2010: Online-Anmeldung eröffnet

Foto zu dem Text "Sparkassen Münsterland Giro 2010: Online-Anmeldung eröffnet"
Foto: Sparkassen Münsterland Giro

15.01.2010  |  (Ra) - Am Freitag hat der Sparkassen Münsterland Giro.2010 seine Online-Anmeldung eröffnet. Beim großen Finale der Radsportsaison in Deutschland stehen für die Hobbyradsportler am 3. Oktober Strecken von rund 55, 85 und 125 Kilometern Länge zur Auswahl. Im vierten Jahr der Veranstaltung führt das drittgrößte deutsche Jedermannrennen erneut durch den Kreis Coesfeld. Im vergangenen Jahr hatten sich nach Angaben der Veranstalter mit 4016 so viele Teilnehmer wie noch nie für den Sparkassen Münsterland Giro angemeldet.

Wie immer ist die Anmeldung für die Rennen um den "Cup des Münsterlandes", den "Cup der Westfälischen Provinzial Versicherung" und den "Cup der LBS" sowohl online als auch auf einem Meldeformular per Post oder Fax möglich.

Details zu den drei Strecken werden im April vorgestellt. Während die Profis am Tag der Deutschen Einheit im Kreis Coesfeld auf ihre rund 200 Kilometer lange Strecke gehen werden, befindet sich der Start für die Jedermannrennen direkt in Münster.

"Wir werden wieder attraktive Strecken haben, die einen schönen Querschnitt der Radsport- und Fahrradregion Münsterland zeigen", sagte Streckenchef Leo Bröker. "Und mit den Baumbergen gibt‘s auch wieder einige Höhenmeter." Insgesamt sind die Strecken in diesem Jahr etwas kürzer als im vergangenen Jahr, als es durch den Kreis Warendorf ging. "Gerade mit der ersten Strecke über rund 55 Kilometern kommen wir damit auch Anfängern noch weiter entgegen", so Organisationsleiter Rainer Bergmann.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine