Anzeige
Anzeige
Anzeige

24-Stunden-Rennen in Österreich

KUOTA 24h Kraftwerk Trophy 2008 Ende Mai im Burgenland

02.04.2008  |  (Ra) - Am 24./25. Mai findet die 4. Internationale KUOTA 24h Kraftwerk Trophy in Donnerskirchen im österreichischen Bundesland Burgenland statt. Hobbyradfahrer und Profis fahren 24 bzw. 12 Stunden lang einen gesperrten Rundkurs ab. Es gewinnt der Fahrer, der nach Ablauf der 24. bzw. 12. Stunde die meisten Kilometer gefahren ist. Das Rennen wird auf einem 4,5 Kilometer langen Rundkurs auf verkehrsberuhigten Land- und Gemeindestraßen im Ort Donnerskirchen ausgetragen. Starten können sowohl Einzelfahrer als auch Zweier-oder Viererstaffeln.

Das 24-Stunden-Rennen beginnt Samstags um 10.00 Uhr. Das 12-Stunden Rennen wird nach Einbruch der Dunkelheit um 21 Uhr gestartet. Die Zieleinläufe erfolgen am Sonntag, um 12 Uhr findet die große Siegerehrung im Rahmen der Nudelparty statt.

Anzeige
Anzeige
JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine
Anzeige