Paul Martens: Audio-Tagebuch vom Giro

“Jetzt ein paar Bierchen“

02.06.2019  |  (rsn) - Es war das Grande Finale in der Arena di Verona, doch anstatt Opernaufführungen erlebte die Stadt in Venetien das Zeitfahrfinale des 102. Giro d´Italia. Nach einem absoluten Herzschlagfinale schaffte es Primoz Roglic dann doch noch in die Top drei. Mission accomplished für Jumbo - Visma,... Jetzt lesen

Paul Martens: Audio-Tagebuch vom Giro

Das hat sich angefühlt wie ein sechsstündiges Zeitfahren

01.06.2019  |  (rsn) - Er hatte einen harten Tag erwartet, doch die 20. Etappe des Giro d´Italia war noch brutaler als gedacht: "Keine Worte dafür, was ich heute erlebt habe. Es hat sich angefühlt wie ein sechsstündiges Zeitfahren - Vollgas vom Start bis zum Ende", sagte Paul Martens nach der Etappe in unserem... Jetzt lesen

Paul Martens: Audio-Tagebuch vom Giro

Heute war die Ruhe vor dem großen Sturm

31.05.2019  |  (rsn) - Paul Martens schildert uns in seinem Audio-Tagebuch vom Giro d´Italia das Geschehen auf der 19. Etappe, der ersten Dolomiten-Bergankunft - und er fand: "Das war die angenehmste Bergetappe seit dem Start des Giros." Der Helfer von Primoz Roglic schaut nach überstandenen Problemen seines... Jetzt lesen

Paul Martens: Audio-Tagebuch vom Giro

Kopf hoch, Nico!

30.05.2019  |  (rsn) - In seinem aktuellen Audiotagebuch schildert Paul Martens (Jumbo - Visma) seine Eindrücke von der 18. Etappe, die spannender verlief, als er erwartet hatte - auch deshalb, weil die drei Ausreißer um Nico Denz (AG2R) eine starke Vorstellung zeigten. ... Jetzt lesen

Paul Martens: Audio-Tagebuch vom Giro

Kein runder Tritt mehr

29.05.2019  |  (rsn) - In seinem aktuellen Audiotagebuch schildert Paul Martens (Jumbo - Martens) seine Schwierigkeiten, nach dem zweiten Ruhetag wieder in Schwung zu kommen. Dafür hatte sein Teamkollege Primoz Roglic nach Auskunft des 35-Jährigen einen besseren Tag. ... Jetzt lesen

Paul Martens: Audio-Tagebuch vom Giro

Neues Ziel: Rang drei halten

28.05.2019  |  (rsn) - In seinem aktuellen Audiotagebuch berichtet Paul Martens (Jumbo - Visma) von einem schweren Tag bei Regen und Kälte, an dem sein Kapitän Primoz Roglic erneut nicht mit Richard Carapaz (Movistar) und Vincenzo Nibali (Bahrain - Merida) mithalten konnte. Nun lautet das Ziel, den dritten Platz... Jetzt lesen

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine
PROFI-TEAMS
RANGLISTE MÄNNER

Weltrangliste - Einzelwertung

(07.04.2020)

 1.ROGLIC Primož        4302
 2.FUGLSANG Jakob       3487
 3.ALAPHILIPPE Julian   3431

Weltrangliste - Nationenwertung

(07.04.2020)

 1.Belgien             14256
 2.Italien             12625
 3.Frankreich          11154

Weltrangliste - Teamwertung

(07.04.2020)

 1.DECEUNINCK          2485
 2.TREK - SEGAFREDO    2298
 3.BORA - HANSGROHE    2212

Weltrangliste Eintagesrennen - Einzelwertung

(07.04.2020)

 1. KRISTOFF Alexander     2334
 2. VAN AVERMAET Greg      2135
 3. ACKERMANN Pascal       1950

Weltrangliste Etappenrennen - Einzelwertung

(07.04.2020)

 1.ROGLIC Primož          3602
 2.BERNAL GOMEZ Egan      2104
 3.POGA?AR Tadej          2081

RANGLISTE FRAUEN

Weltrangliste - Einzelwertung

(07.04.2020)

 1.WIEBES Lorena          2384
 2.VOS Marianne           2208
 3.VAN VLEUTEN Annemiek   2011

Weltrangliste - Teamwertung

(07.04.2020)

 1.TEAM SUNWEB              1113
 2.MITCHELTON SCOTT          963
 3.TREK - SEGAFREDO          844

Weltrangliste - Nationenwertung

(07.04.2020)

 1.Niederlande            9453
 2.Italien                5317
 3.Deutschland            3770