Paul Martens: Audio-Tagebuch vom Giro

Primoz und ich freuen uns schon aufs Zeitfahren

Von Paul Martens

Foto zu dem Text "Primoz und ich freuen uns schon aufs Zeitfahren"
Paul Martens (Jumbo - Visma) | Foto: Cor Vos

18.05.2019  |  (rsn) - In seinem aktuellen Audiotagebuch vom längsten Tag des 102. Giro kann Paul Martens (Jumbo - Visma) Entwarnung geben. Das von vielen mit Skepsis betrachtete Finale erwies sich zwar als technisch anspruchsvoll, aber für alle Profis gut machbar - auch, weil das Wetter entgegen den Prognosen mitspielte. Alle Favoriten, darunter sein Kapitän Primoz Roglic, kamen sturzfrei ins Ziel und können so ohne Blessuren ins morgige Zeitfahren gehen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine