Paul Martens: Audio-Tagebuch vom Giro

Neues Ziel: Rang drei halten

Foto zu dem Text "Neues Ziel: Rang drei halten"
Paul Martens (Jumbo - Visma) | Foto: Cor Vos

28.05.2019  |  (rsn) - In seinem aktuellen Audiotagebuch berichtet Paul Martens (Jumbo - Visma) von einem schweren Tag bei Regen und Kälte, an dem sein Kapitän Primoz Roglic erneut nicht mit Richard Carapaz (Movistar) und Vincenzo Nibali (Bahrain - Merida) mithalten konnte. Nun lautet das Ziel, den dritten Platz zu halten und auf das abschließende Zeitfahren in Verona zu hoffen.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine