Sütterlins Neo-Profi Blog / Vor der Saison

Privat-Trainingscamp im Hause Ventoso

Von Jasha Sütterlin

Foto zu dem Text "Privat-Trainingscamp im Hause Ventoso"
Jasha Sütterlin fährt ab 2014 für Movistar. | Foto: Movistar

07.01.2014  |  (rsn) - Hallo liebe Radsport News Leser,

seit ein paar Tagen darf ich auch offiziell mein neues Movistar-Trikot im Training tragen. Zunächst bekommen es die Spanier in der Nähe von Alicante zu sehen, denn dort trainiere ich momentan. Da es in diesem Jahr kein Team-Trainingslager gibt, habe ich mich entschlossen, privat nach Spanien zu reisen. Dort wohne ich bei meinem neuen Mannschaftskollegen Francisco Ventoso, dessen Freundin gerade ein Auslandssemester in Irland absolviert. Mit ihm und dem nur wenigen Kilometer entfernt wohnenden Ruben Plaza drehe ich zur Zeit fleißig meine Runden.

Ich lerne zwar weiter intensiv spanisch, aber mit dem Sprechen hapert es noch. Da Ventoso und Plaza aber auch ein bisschen Englisch können, klappt das mit der Kommunikation trotzdem. Und nach und nach wird sicher auch mein Spanisch besser.

Neben der neuen Sprache ist auch das neue Trikot noch etwas ungewohnt, aber auch das wird sich sicherlich ändern. Gerade hier in Spanien wird man in einem Movistar-Trikot schon besonders wahrgenommen. Gestern ist uns zum Beispiel ein Hobbyradler über 20 Kilometer gefolgt und hat von uns berghoch noch Fotos gemacht.

Ich denke, was das Training betrifft, bin ich ganz gut dabei. Die Pläne meines neuen spanischen Trainers konnte ich bis dato nahezu komplett umsetzen. An meiner Form werde ich hier im Süden noch bis zum 21. Januar feilen, danach geht es noch mal kurz nach Hause nach Freiburg.

Bis zu meinem ersten Rennen wird es noch ein Stückchen dauern. Saisonstart wird für mich die Mallorca-Challenge im Februar sein, danach steht in Frankreich die zweitägige Haut Var-Rundfahrt an.

Bis dahin

Viele Grüße
Euer Jasha

Jasha Sütterlin absolviert seine erste Profisaison. Der 21 Jahre alte Freiburger fuhr in den vergangenen Jahren beim Thüringer Energie Team und empfahl sich in der abgelaufenen Saison unter anderem mit einem zweiten Platz im Zeitfahren der Bayern-Rundfahrt sowie insgesamt drei UCI Siegen für höhere Aufgaben. Im Herbst unterschrieb Sütterlin einen Zweijahresvertrag beim spanischen Movistar-Team um Alejandro Valverde und Nairo Quintana. In seinem Blog auf radsport-news.com wird er über die ganze kommende Saison hinweg von seinen Erlebnissen und Erfahrungen als Neoprofi berichten.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Veenendaal-Veenendaal Classic (1.1, NED)
  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)