Heute kurz gemeldet

Slagter zu Garmin-Sharp, Keukeleire bleibt bei Orica-GreenEdge

Foto zu dem Text "Slagter zu Garmin-Sharp, Keukeleire bleibt bei Orica-GreenEdge"
| Foto: ROTH

08.08.2013  |  (rsn) – Vertragsverlängerungen, Wechsel(gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie ab sofort in unserer Rubrik "Kurz gemeldet", die wir täglich auf den neuesten Stand bringen.

08. August

+++ Garmin-Sharp hat am Donnerstag die Verpflichtung von Tom-Jelte Slagter gemeldet. Der 24 Jahre alte Niederländer fuhr in den vergangenen drei Jahren für Rabobank/Belkin und gewann im Januar die Tour Down Under. Bei dem US-Rennstall von Manager Jonathan Vaughters trifft Slagter unter anderem auf seine Landsleute Thomas Dekker, Michel und Raymond Kreder sowie Martijn Maaskant.+++

+++ Der Belgier Jens Keukeleire hat seinen Vertrag beim Team Orica-GreenEdge bis Ende 2015 verlängert. Dies gab der australische Rennstall am Donnerstag bekannt. Der 24-Jährige steht seit 2012 bei Orica-GreenEdge unter Vertrag und wurde in diesem Jahr Siebter bei Dwars door Vlaanderen. +++

+++ Lotto Belisol treibt seine Planungen für die Saison 2014 weiter voran. Nachdem bereits der Franzose Tony Gallopin (von RadioShack-Leopard) und der belgische U23-Europameister Sean de Bie (von Leopard-Trek) unter Vertrag genommen worden waren, gab der Rennstall von Marc Sergeant am Donnerstag  die Verpflichtung von Kris Boeckmans bekannt. Der 26-jährige Belgier gilt als endschneller Klassikerspezialist fuhr in den vergangenen beiden Jahren für Vacansoleil-DCM. In dieser Zeit holte er unter anderem zweite Plätze bei den Eintagesrennen Nokere Koerse und Le Samyn. Bei Lotto Belisol unterschrieb Boeckmans für zunächst zwei Jahre. +++

+++ Heinrich Haussler (IAM) wird noch in dieser Saison Rennen fahren können. Gegenüber cyclingnews.com erklärte der in Freiburg lebende Australier, dass er bereits Ende August sein Comeback gebe. Der 29 Jahre alte Haussler hatte sich bei einem Sturz auf der 6. Etappe der Tour de Suisse einen Becken- und Hüftbruch sowie schwere Prellungen zugezogen. Zunächst hatte sein Team gemeldet, dass mit einer Rückkehr des Sprint- und Klassikerspezialisten nicht vor Herbst zu rechnen sei. +++

+++ Fumiyuki Beppu wechselt nach zwei Jahren bei Orica-GreenEdge zur kommenden Saison zum Team Trek, für dessen Vorgänger RadioShack der 30 Jahre alte Japaner bereits 2010/2011 fuhr. Der frühere Zeitfahr- und Straßenmeister seines Landes war 2009 der erste Japaner, der die Tour de France bestritt. +++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine