Dumoulin soll auf Gesamtwertung fahren

Argos-Shimano mit Kittel und Degenkolb zur Eneco-Tour

Foto zu dem Text "Argos-Shimano mit Kittel und Degenkolb zur Eneco-Tour"
John Degenkolb (vorn) und Marcel Kittel führen Argos-Shimano bei der Eneco-Tour an. | Foto: ROTH

06.08.2013  |  (rsn) – Mit dem Großteil des erfolgreichen Tour de France-Aufgebots nimmt Argos-Shimano- ab Montag die Eneco-Tour (12. - 18. Aug. / WT) in Angriff. Angeführt wird das niederländische WorldTour-Team beim Heimspiel von den beiden Deutschen Marcel Kittel und John Degenkolb. Sowohl für den vierfachen Tour-Etappengewinner als auch für den Zweiten der 7. Tour-Etappe wird es der erste Renneinsatz nach der Frankreich-Rundfahrt sein.

Die Aufgabenverteilung zwischen den beiden Kapitänen soll genauso wie bei der Tour funktionieren – „Kittel für die Flachsprints und Degenkolb für die anspruchsvolleren Finals“, wie Sportdirektor Rudi Kemna erklärte. Die Gesamtwertung hat der junge Niederländer Tom Dumoulin ins Auge gefasst. „Die Eneco-Tour mit dem Zeitfahren und den hügeligen Etappen liegt ihm“, meinte Kemna und kündigte an: „Wir werden versuchen, genauso erfolgreich wie bei der Tour-Erfolge zu sein.“

Neben Kittel, Degenkolb und Dumoulin stehen mit den Niederländern Roy Curvers, Koen de Kort, Albert Timmer und Tom Veelers vier weitere Tour-Teilnehmer im Aufgebot, das durch den Franzosen Francois Parisien komplettiert wird.

Das Argos-Shimano-Aufgebot: Roy Curvers, John Degenkolb, Tom Dumoulin, Marcel Kittel, Koen de Kort, Francois Parisien, Albert Timmer, Tom Veelers

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • GP Stad Zottegem (1.1, BEL)
  • Grand Prix des Marbriers (1.2, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)