La Route de France

Bronzini legt nach, Johansson verteidigt Gelb

Foto zu dem Text "Bronzini legt nach, Johansson verteidigt Gelb"
Giorgia Bronzini (Wiggle Honda) | Foto: ROTH

05.08.2013  |  (rsn) – Giorgia Bronzini (Wiggle Honda) hat auf der 2. Etappe der Route de France (2.1) nachgelegt und ihren zweiten Sieg in Folge gefeiert. Die 30 Jahre alte Italienerin entschied nach 89 Kilometern von Enghien les Bains nach Mantes la Jolie den Sprint vor der Südafrikanerin Ashleigh Moolman Pasio (Lotto Belisol) und der Niederländerin Thalita De Jong (Rabobank-Liv Giant) zu ihren Gunsten.

Die Schwedin Emma Johansson (Orica-AIS) kam hinter der Französin Pauline Ferrand-Prevot (Rabobank-Liv Giant) auf den fünften Platz und verteidigte das Gelbe Trikot der Gesamtführenden.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • GP Stad Zottegem (1.1, BEL)
  • Grand Prix des Marbriers (1.2, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)