Franks und Kohlers Peking-Tagebuch: 3. Etappe

Schnelles Finale bei dickem Smog

Von Martin Kohler

Foto zu dem Text "Schnelles Finale bei dickem Smog"
Der Schweizer Meister Martin Kohler fährt auch 2013 für BMC. | Foto: ROTH

11.10.2012  |  (rsn) - Der heutige Tag begann wortwörtlich sonnig - weit und breit kein Smog. Unsere Pfleger verließen den Startort und wir begaben uns zur Startlinie. Dort angekomme,n erfuhren wir, dass wir noch über 20 Minuten bis zum Rennstart Zeit hätten. So kamen wir heute auch noch in den Genuss eines ‚chinesischen’ Village. Das ist nicht ganz zu vergleichen mit denjenigen bei der Tour, dem Giro oder der Vuelta, aber einen Kaffee konnten wir uns ergattern.

Danach begann die 3. Etappe unseres China-Abenteuers. Und wieder war von Ferienstimmung nichts zu spüren. Der erste Berg nach rund 15 Kilometern wurde voll hochgebrettert, die Abfahrt auch und im Flachstück gingen die Attacken weiter. Schließlich konnte sich eine Gruppe absetzen und hinten begann man sich allmählich auf den Schlussanstieg hoch zur Chinesischen Mauer zu konzentrieren.

Ungefähr bei Rennhälfte wurde es plötzlich neblig - dicker Smog machte sich bemerkbar. Doch dies hatte auf das Rennen natürlich keinen Einfluss. Das Finale wurde schnell und hart ausgefahren. Ich konzentrierte mich auf unseren Captain Mathias und lieferte ihn rund acht Kilometer vor dem Ziel vorne ab. Dann war meine Arbeit getan.

Mathias hielt sich gut und blieb bei den Besten bis zur Ziellinie mit dabei. Er war sogar am Hinterrad des späteren Siegers Gavazzi. Aber als derr den Sprint eröffnete, waren Mathias’ Sprintermuskeln schon etwas am Anschlag. Dennoch reichte es für ihn zu Platz neun, ein Spitzenergebnis, das ihn nun auf den 16. Gesamtrang hoch hievte.

Zudem haben wir heute das Mannschaftsklassement gewonnen, wobei das nicht wirklich erwähnenswert ist. Dennoch sind wir zufrieden mit dem heutigen Tag und greifen morgen wieder an.

Bis dann
Martin

Die beiden Schweizer BMC-Profis Mathias Frank und Martin Kohler führen auf Radsport News ein Tagebuch von der Tour of Beijing, dem letzten WorldTour-Rennen der Saison.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • La Vuelta ciclista a España (2.UWT, ESP)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)