Französischer Meister lässt Ligthart und Nizzolo hinter sich

Bouhanni gewinnt Auftakt der Tour de Wallonie

Foto zu dem Text "Bouhanni gewinnt Auftakt der Tour de Wallonie"
Nacer Bouhanni (FDJ-BigMat) gewinnt den Auftakt der Tour de Wallonie | Foto: ROTH

21.07.2012  |  (rsn) - Der Französische Meister Nacer Bouhanni (FDJ-BigMat) hat die 1. Etappe der Tour de Wallonie (Kat. 2.HC) gewonnen. Der 21-Jährige verwies im Sprint den Niederländer Pim Ligthart (Vacansoleil) und den Italiener Giacomo Nizzolo (Radioshack-Nissan) auf die Plätze zwei und drei. Die Plätze vier bis sechs gingan an den Italiener Francesco Chicchi (Omega Pharma Quickstep), den Franzosen Adrien Petit (Cofidis) und Danilo Napolitano (Acqua e Sapone), einen weiteren Italiener.

Mit seinem sechsten Saisonsieg übernahm Bouhanni auch die Führung in der Gesamtwertung.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Gree-Tour of Guangxi (2.UWT, CHN)
  • Radrennen Männer

  • Chrono des Nations (1.2U, FRA)
  • Chrono des Nations (1.1, FRA)
  • Japan Cup Cycle Road Race (1.HC, JPN)