Belgien-Rundfahrt: Boom übernimmt Gesamtführung

De Waele gewinnt Königsetappe

Foto zu dem Text "De Waele gewinnt Königsetappe"
Bert De Waele (Landbouwkrediet) Foto:ROTH

30.05.2009  |  (rsn) - Bert De Waele (Landbouwkrediet) hat die Königsetappe der Belgien-Rundfahrt (Kat. 2.HC) gewonnen. Der Belgier setzte sich nach 186 Kilometern rund um Fléron gegen seinen Landsmann Greg van Avermaet (Silence-Lotto) und den Niederländer Lars Boom (Rabobank) durch. Durch seinen dritten Etappenplatz löste Boom auch den Slowenen Borut Bozic (Vacansoleil) an der Spitze der Gesamtwertung ab und hat vor dem morgen Abschlusszeitfahren beste Chancen, die Rundfahrt für sich zu entscheiden.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine