Belgien-Rundfahrt

Boonen siegt wieder

Von Matthias Seng

26.05.2006  |  Tom Boonen (Quick Step) hat die 2.Etappe der Belgien-Rundfahrt über 181km von Ostende nach Knokke gewonnen. Der Weltmeister setzte sich im Massensprint überlegen gegen den Holländer Max Van Heeswijk (Discovery Channel) und seinen Landsmann Gert Steegmans (Davitamon-Lotto) durch.

Im Gesamtklassement verteidigte der Maarten Tjallingii (Skill) seine Führung. Der Überraschungssieger vom Vortag hat 17 Sekunden Vorsprung auf Boonen, weitere sechs Sekunden dahinter folgt Van Heeswijk. Heute steht die zweigeteilte 3.Etappe mit einem Zeitfahren über 15,9 km in Buggenhout und einem Rennen über 111,7 km von Buggenhout nach Londerzeel an.

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine