Liquigas mit Paolini und Garzelli

Di-Luca fällt für Mailand-San Remo aus

Von Matthias Seng

16.03.2006  |  Ohne Danilo Di Luca wird das italienische Team Liquigas am Samstag beim ersten Frühjahrsklassiker Mailand-San Remo antreten. Der ProTour-Gesamtsieger des vergangenen Jahres leidet an Granuloma (gutartige Knötchen) im oberen Kieferbereich und muss derzeit Antibiotika zu sich nehmen. An Stelle von Di Luca tragen Neuzugang Luca Paolini (der 2003 bereits Dritter in San Remo war) und der erfahrene Stefano Garzelli die Hoffnungen ihres Teams.

Das Liquigas-Aufgebot:

Magnus Backstedt, Kjell Carlström, Stefano Garzelli, Matej Mugerli, Vincenzo Nibali, Luca Paolini, Franco Pellizotti, Stefano Zanini.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Critérium du Dauphiné (2.UWT, FRA)
  • Il Lombardia (1.UWT, ITA)
  • Radrennen Männer

  • Tour Bitwa Warszawska (2.2, POL)
  • Grand Prix Velo Erciyes (1.2, TUR)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • Dwars door het Hageland (1.Pro, BEL)
  • Tour de Ribas (1.2, UKR)
  • Tour of Taiyuan (2.2, CHN)