Ergebnismeldung 3. Tour of Guangxi

Gaviria gewinnt Auftakt vor Ackermann, Bauhaus Vierter

Foto zu dem Text "Gaviria gewinnt Auftakt vor Ackermann, Bauhaus Vierter "
Fernando Gaviria (UAE Team Emirates) hat den Auftakt der Tour of Guangxi gewonnen. | Foto: Cor Vos

17.10.2019  |  (rsn) - Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) hat beim letzten WorldTour-Rennen des Jahres seinen zwölften Saisonsieg knapp verpasst. Der 25-jährige Pfälzer musste sich am Donnerstag in China zum Auftakt der 3. Tour of Guangxi nach 135,6 Kilometern mit Start und Ziel in Beihai im Massensprint nur dem Kolumbianer Fernando Gaviria (UAE Team Emirates) geschlagen geben.

Hinter dem Italiener Matteo Trentin (Mitchelton - Scott) wurde Phil Bauhaus (Bahrain - Merida) Vierter und damit zweitbester deutscher Fahrer. Der zweimalige Deutsche U23-Meister Max Kanter (Sunweb) wusste mit Rang sechs zu überzeugen.

Mit seinem fünften Saisonsieg übernahm der 25-jährige Gaviria auch die Führung im Gesamtklassement der sechstägigen Rundfahrt durch die südchinesische, autonome Region an der Grenze zu Vietnam.

-->

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de France (2.UWT, FRA)
  • Radrennen Männer

  • Grand Prix d´Isbergues - Pas (1.1, FRA)
  • Gooikse Pijl (1.1, BEL)
  • Ronde de l Isard (2.2U, FRA)
  • Tour of Malopolska (2.2, POL)
  • Giro dell Appennino (1.1, ITA)
  • Tr. Citta di S. Vendemiano - (1.2U, ITA)