Ergebnismeldung 3. Tour of Guangxi

Ackermann gewinnt Schlussetappe, Mas feiert Gesamtsieg

Foto zu dem Text "Ackermann gewinnt Schlussetappe, Mas feiert Gesamtsieg"
Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) hat die 6. Etappe der Tour of Guangxi gewonnen. | Foto: Cor Vos

22.10.2019  |  (rsn) - Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) hat in China zum Abschluss der 3. Tour of Guangxi nochmals zugeschlagen. Der 25-jährige Pfälzer gewann die 6. Etappe über 168,3 Kilometer mit Start und Ziel in Guilin im Sprint vor dem Kolumbianer Juan Sebastian Molano (UAE Team Emirates) und dem Niederländer Timo Roosen (Jumbo - Visma).

Ackermanns Anfahrer Rüdiger Selig wurde Vierter vor dem Italiener Jakub Mareczko (CCC) und dem Dänen Asbjörn Kragh Andersen (Sunweb). Der zweimalige Deutsche U23-Meister Max Kanter (Sunweb) landete auf Rang zehn.

Enric Mas (Deceuninck - Quick-Step) verteidigte ein weiteres Mal sein Rotes Trikot und entschied damit die Gesamtwertung des letzten WorldTour-Rennens des Jahres für sich.

Der Spanier setzte sich in seinem letzten Rennen für Deceuninck - Quick-Step mit fünf Sekunden Vorsprung auf den Kolumbianer Daniel Martinez (EF Education First) durch. Dritter wurde der Italiener Diego Rosa (Ineos / +0:14). Der Österreicher Felix Großschartner (Bora - hansgrohe) machte noch eine Position gut und wurde mit 29 Sekunden Rückstand Gesamtfünfter.

Später mehr

RADRENNEN HEUTE
  • Keine Termine