Ergebnismeldung 103. Flandern-Rundfahrt

Bettiol Sensationssieger in Oudenaarde, Politt wird Fünfter

Foto zu dem Text "Bettiol Sensationssieger in Oudenaarde, Politt wird Fünfter"
Alberto Bettiol (EF Education First) hat bei der 103. Flandern-Rundfahrt die Favoriten düpiert. | Foto: Cor Vos

07.04.2019  |  (rsn) - Alberto Bettiol (EF Education First) hat bei der 103. Flandern-Rundfahrt die Favoriten düpiert. Der 25-jährige Italiener entschied den flämischen Frühjahrsklassiker über 270 Kilometer zwischen Antwerpen und Oudenaarde nach einer Attacke am Oude Kwaremont 18 Kilometer vor dem Ziel für sich und konnte seinen ersten Profisieg bejubeln.

"Ich kann es nicht glauben, was ich hier geschafft habe. Mein erster Sieg, ich kann’s nicht glauben“, strahlte Bettiol im ersten Interview hinter der Ziellinie.

Mit 14 Sekunden Rückstand kam der Däne Kasper Asgreen (Deceuninck - Quick-Step) auf den zweiten Platz, gefolgt vom Norweger Alexander Kristoff (UAE - Team Emirates), der weitere drei Sekunden dahinter den Sprint der Verfolger vor dem Niederländer Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) für sich entschied und Dritter wurde. Eine herausragende Leistung zeigte auch der Kölner Nils Politt (Katusha - Alpecin), der das zweite Monument des Jahres auf dem fünften Platz beendete.

Der Australier Michael Matthews (Sunweb) belegte Rang sechs vor Oliver Naesen (AG2R La Mondiale), dem besten belgischen Fahrer, und Weltmeister Alejandro Valverde (Movistar), der bei seinem Ronde-Debüt als Achter zu überzeugen wusste. Peter Sagan, der 2016 die Flandern-Rundfahrt gewonnen hatte, kam zeitgleich mit Kristoff auf den elften Platz.

Endstand:
1. Alberto Bettiol (EF Education First)
2. Kasper Asgreen (Deceuninck - Quick-Step) +0:14
3. Alexander Kristoff (UAE - Team Emirates) +0:17
4. Mathieu van der Poel (Corendon - Circus) s.t.
5. Nils Politt (Katusha - Alpecin)
6. Michael Matthews (Sunweb)
7. Oliver Naesen (AG2R La Mondiale)
8. Alejandro Valverde (Movistar)
9. Tiesj Benoot (Lotto Soudal)
10. Greg Van Avermaet (CCC)

Rennbericht folgt

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)