Italienisches Duo führt zeitgleich Gesamtwertung an

Belletti dreht in Palermo gegen Stacchiotti den Spieß um

04.04.2019  |  (rsn) - In der Rubrik Ergebnisse liefern wir in kompakter Form und unmittelbar nach Zieleinlauf einen kurzen Überblick über die Ergebnisse der wichtigsten UCI-Rennen unterhalb der WorldTour-Serie.

Giro di Sicilia (2.1), 2. Etappe
Nach der 2. Etappe des Giro Sicilia (2.1) muss sich Auftaktsieger Riccardo Stacchiotti (Giotti Victoria - Palomar) die Führungsposition mit Manuel Belletti (Androni - Sidermec) teilen. Der 27-jährige Italiener unterlag über die Klassikerdistanz von 236 Kilometern vom Capo d'Orlando in die sizilianische Hauptstadt Palermo in einem chaotischen Sprint seinem sechs Jahre älteren Landsmann, der sich gestern noch mit Rang zwei begnügen musste. Dritter wurde der Kolumbianer Juan Sebastian Molano (UAE - Team Emirates), der das Finale mit seinem Antritt eröffnet hatte.

In der Gesamtwertung der viertägigen Rundfahrt liegen nun Stacchiotti und Belletti gleichauf, der drittplatzierte Molano weist zwölf Sekunden Rückstand gegenüber den zeitgleichen Spitzenreitern auf.

Tageswertung:
1. Manuel Belletti (Androni - Sidermec)
 2. Riccardo Stacchiotti (Giotti Victoria - Palomar) s.t.
3. Juan Sebastian Molano (UAE - Team Emirates)
4. Riccardo Minali (Israel Cycling Academy)
5. Colin Joyce (Rally Cycling)<

Gesamtwertung:
1. Riccardo Stacchiotti (Giotti Victoria - Palomar)
2. Manuel Belletti (Androni - Sidermec) s.t.
3. Juan Sebastian Molano (UAE - Team Emirates) + 0:12

 

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • GP Stad Zottegem (1.1, BEL)
  • Grand Prix des Marbriers (1.2, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)