Giro di Sizilia mit Bergankunft am Ätna

Grande Partenza 2021 auf Sizilien

Foto zu dem Text "Grande Partenza 2021 auf Sizilien"
Die Streckenkarte des Giro di Sizilia 2019 | Foto: RCS Sport

26.03.2019  |  (rsn) - Sizilien rückt in den kommenden Jahren in den Mittelpunkt des Radsports. Nachdem im April der Giro di Sicilia sein Comeback geben wird, hat der Organisator RCS Sport am Dienstag bestätigt, dass der Grande Partenza 2021 auf der größten italienischen Insel ausgetragen wird. Bereits im kommenden Jahr wird der Giro zudem für drei Etappen auf Sizilien Station machen. Alles das gehört zu einem Dreijahresvertrag, den die Regionalregierung Siziliens mit RCS Sport abgeschlossen hat.

Vorgestellt wurde am Dienstag der Etappenplan der Sizilien-Rundfahrt, die zuletzt 1977 ausgetragen wurde. Das viertägige Rennen beginnt am 3. April mit einer 165 Kilometer langen Etappe von Catania nach Milazzo, die mit dem Colle San Rizzo nur einen Anstieg aufweist und mit einem Massensprint in der auf einer Halbinsel liegenden Stadt zu Ende gehen dürfte. Am zweiten Tag müssen die Profis auf dem Weg von Capo d’Orlando nach Palermo 236 Kilometer zurücklegen und dabei im Mittelteil der längsten Sizilien-Etappe einige Kletterfähigkeiten an den Tag legen. Dennoch dürfte das Finale in der Inselhauptstadt auch wieder eine Angelegenheit für die schnellen Männer im Feld werden.

Dagegen werden es die Sprinter auf dem dritten Teilstück auf dem 188 Kilometer langen Weg nach Ragusa schwer haben, nicht den Anschluss zu verlieren, wenn es im Schlussteil einen fast 20 Kilometer langen Anstieg nach Serra di Burgio hinauf geht, ehe nach einer rasenden Abfahrt auch die Schlusspassage zum Ziel bergan verläuft.

Die Entscheidung im Kampf um den Gesamtsieg fällt auf der vierten und letzten Etappe, die zwar nur 119 Kilometer lang ist, aber mit dem spektakulären Anstieg hinauf zum Ätna auf 1.892 Metern Höhe endet. Zuvor verläuft der erste Teil des Abschnitts bereits bis auf 990 Metern Höhe bergan, ehe nach einer 30 Kilometer langen Abfahrt die finale Kletterpartie beginnt.

Die Etappen des Giro di Sicilia 2019:
1. Etappe, 3. April: CATANIA - MILAZZO, 165km
2. Etappe, 4. April: CAPO D’ORLANDO - PALERMO, 236km
3. Etappe, 5. April: CALTANISSETTA - RAGUSA – 188km
4. Etappe, 6. April: GIARDINI NAXOS - ÄTNA (Nicolosi), 119km

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Presidential Cycling Tour of (2.UWT, TUR)
  • Amstel Gold Race (1.UWT, NED)
  • Radrennen Männer

  • Tour du Loir et Cher E Provost (2.2, FRA)
  • Belgrade Banjaluka (2.1, BIH)
  • 12° Tr. Città di S. (1.2U, ITA)
  • Vuelta Ciclista del Uruguay (2.2, URY)
  • Tour de Iskandar Johor (2.2, MAS)