Zabel bei UAE Tour ausgestiegen

Campenaerts greift im April Wiggins´ Stundenweltrekord an

26.02.2019  |  (rsn) - Zeitfahr-Europameister Victor Campenaerts wird am 16. oder 17. April den Stundenweltrekord von Bradley Wiggins angreifen. Das kündigte sein Team Lotto Soudal am Nachmittag an. Als Ort hat sich der Belgier das Velodromo Bicentenario im mexikanischen Aguascalientes auf rund 1.900 Metern Höhe ausgewählt. ”Ich bin sehr glücklich, dass ich den Versuch unternehmen kann, und habe die volle Unterstützung des Teams mit unserem neuen Performance Manager Kevin De Weert”, sagte Campanaerts, der sich derzeit in einem Trainingslager in Namibia aufhält, in einer von Lotto Soudal verbreiteten Video-Botschaft.

+++

Ohne seinen Anfahrer Rick Zabel muss Marcel Kittel (Katusha - Alpecin) ab der heutigen 3. Etappe der UAE Tour auskommen. Der 25-Jährige gab am Dienstag das Rennen auf, nachdem er bereits zum Auftakt im Teamzeitfahren mit 5:40 Minuten Rückstand ins Ziel gekommen war und im Schlussklassement auf dem letzten Platz belegt hatte. “Schon gestern habe ich mich nicht sehr gut gefühlt und heute ging dann einfach gar nix mehr“, schrieb Zabel auf seine Facebook-Seite am Montagnachmittag und kündigte an, sich “sehr genau checken lassen“ zu wollen, “an was es liegt, dass ich seit der letzten Etappe der Valencia-Rundfahrt und dem Crash dort nicht mehr wirklich in Race-Shape bin.“

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Grand Prix Chantal Biya (2.2, CMR)
  • Kampioenschap van Vlaanderen (1.1, BEL)
  • Okolo Slovenska / Tour de (2.1, SVK)
  • Olympia´s Tour (2.2U, NED)