Deutsches KT-Team startet im Mannschaftszeitfahren

Lotto-Kern Haus erhält Wildcard für WM in Innsbruck

Von Christoph Adamietz

Foto zu dem Text "Lotto-Kern Haus erhält Wildcard für WM in Innsbruck"
Das Team Lotto-Kern Haus | Foto: ROTH

31.08.2018  |  (rsn) - Zwei Tage vor der DM im Mannschaftszeitfahren in Genthin haben die Titelverteidiger von Lotto-Kern Haus eine freudige Nachricht vom Weltverband UCI erhalten. Der Koblenzer Rennstall erhielt für die WM in Innsbruck eine Wildcard und wird somit in Österreich gegen die WorldTour-Teams um Titelverteidiger Sunweb am 23. September das Mannschaftszeitfahren bestreiten. Dies bestätigte Teamchef Florian Monreal gegenüber radsport-news.com.

"Bei der WM dabei zu sein ist für alle ein Erlebnis. Wir sind sehr froh über die Wildcard", erklärte ein ob der Nachricht bestens aufgelegter Monreal.

Angesichts von allein zwölf gemeldeten WorldTour-Teams wäre es aus Monreals Sicht vermessen, das Ziel Top Ten auszurufen. Vielmehr will man versuchen, die österreichischen KT-Teams bei deren Heimspiel hinter sich zu lassen.

Ein guter Test dafür soll das 50 Kilometer lange Mannschaftszeitfahren von Genthin am Sonntag sein. Dort tritt Lotto-Kern Haus mit Daniel Westmattelmann, Joshua Huppertz, Robert Kessler, Jonas Rutsch, Luca Henn und Jan Hugger an - die Formation ist auch für die WM angedacht. "Als Titelverteidiger sind wir für den Sonntag top motiviert, auch wenn die Vorbereitung durch die Deutschland Tour nicht ganz optimal war. Wir haben aber die letzten zwei Tage nochmals auf den Zeitfahrrädern trainiert und wollen versuchen, erneut den Sieg zu holen", so der Teamchef.

Als Kontrahenten hat dieser vor allem die mit vielen starken Bahnfahrer antretenden Teams Heizomat-rad net und LKT Team Brandenburg auf dem Schirm, aber auch dem P&S Team Thüringen um Bundesligaspitzenreiter Philipp Walsleben traut Monreal einiges zu. "Im Vergleich zum WM-Kurs fehlt zwar ein längerer Berg, aber von der Distanz her ist Genthin für uns eine gute WM-Generalprobe", schloss der Teamchef.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour du Limousin - Nouvelle (2.1, FRA)
  • Baltic Chain Tour (2.2, EST)
  • PostNord Danmark Rundt - Tour (2.HC, DEN)
  • Colorado Classic (2.HC, USA)