Die Räder der Tour-Stars 2019

Dylan Groenewegens Bianchi Oltre XR4: Oranje boven!

Foto zu dem Text "Dylan Groenewegens Bianchi Oltre XR4: Oranje boven!"
| Foto: Felix Mattis

22.07.2019  |  (rsn) - Dylan Groenewegen, Sprinter bei Jumbo-Visma, und wie im Vorjahr Sieger der längsten Tour-Etappe, hat auf seinem Bianchi Oltre XR4 nicht nur sein Heimatland, sondern auch seine Heimatstadt verewigt:

Die Niederlande mit dem Löwen und dem "königlichen" Orange
in Form von Flammen, und drei "X" auf dem Oberrohr, die für seine Heimatstadt Amsterdam stehen. Das sind übrigens keine "X", sondern Andreas-Kreuze. Sie stammen aus dem Wappen Amsterdams (siehe die Bildreihe hier unten), und finden sich in der Stadt überall: auf Pollern, Telefonzellen, Mülleimern, städtischen Fahrzeugen...

Zurück zu Dylans Straßenrad: Das Bianchi ist mit einer Shimano-Dura-Ace-9150-Gruppe ausgestattet. Die Kurbelgarnitur ist aus der Dura-Ace-9100-Serie, kombiniert mit einem beidseitigen Pioneer-Leistungsmesser. Auf "normalen" Tour-Etappen fährt Dylan ein Kettenblatt mit 54/ 42 Zähnen und eine 11-28-Kassette.

Die Dura-Ace-Bremsen sind die Direct-Mount-Version,
mit einem Extra-Knopf, um das Ausbalancieren der Bremsen während des Rennens zu ermöglichen. Die Laufräder stammen aus der 9100er-Serie von Shimano, mit einer Felgentiefe von 60 mm und einem Gewicht von 1400 Gramm (v + h, ohne Reifen). Die Reifen sind Vittoria Corsa Speed mit 25 mm.

Das aerodynamische, integrierte Cockpit, ein Vision Metron 5D, ist mit Dura-Ace-9150-Hebeln ausgestattet, und mit Sprint-Shiftern am Unterlenker, zum Schalten ohne Umgreifen. Der aerodynamische Carbon-Rahmen ist überwiegend im berühmten Celeste von Bianchi lackiert

Die Spezifikationen
Rahmen: Bianchi Oltre XR4
Gabel: Bianchi Full Carbon Aero
Lenker: Vision Metron 5D (integrated), 420 mm
Vorbau: Vision Metron 5D (integrated)
Bremsen: Shimano Dura-Ace 9100, direct mount
Hebel: Shimano Dura-Ace 9150
Schaltung: Shimano Dura-Ace 9150
Kassette: Shimano Dura-Ace, 11 - 28 Z.
Kurbel: Shimano Dura-Ace 9070, 54/ 44 Z., Pioneer Powermeter, 172,5 mm Länge
Laufräder: Shimano Dura-Ace 9100 C60
Reifen: Vittoria Corsa tubular, 25 mm
Stütze: Bianchi Oltre Full Carbon Aero
Sattel: Fizik Arione R1 Carbon
Flaschenhalter: Reparto Corse Carbon

Maße + Gewichte
Fahrer: 1,77 m; 70 kg
Sattelhöhe (ab Mitte Tretlager): 730 mm
Abstand Sattel - Lenker (jeweils Mitte): 690 mm

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern

 
Weitere Informationen

F.I.V.E. Bianchi S.P.A.
Via delle Battaglie, 5
24047 Treviglio (BG)
Italien

E-Mail: bianchi@bianchi.com
Internet: www.bianchi.com

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine