1. Etappe Giant-Tour

Solosieg von Denis Holsinger, Nicole Heinz mit riesigem Vorsprung

Von Matthias Seng

17.08.2005  |  Denis Holsinger hat die erste Etappe der Giant-Tour, dem Jedermann-Rennen im Rahmen der Deutschland Tour, gewonnen. Der Fahrer vom Radsport-Team Wagner setzte sich auf der 104,8 km langen, anspruchsvollen Auftaktetappe von Neuötting nach Kufstein im Alleingang durch und hatte im Ziel einen Vorsprung von 1:10 Minuten auf seine beiden Verfolger Ralf Wodynski (Picardellics Velo Team Dresden) und Christian Kluy (Team EDEKA-Südbayern /ADEG). Den Sprint des Hauptfeldes entschied Heinz Kargel (Team EDEKA-Südbayern /ADEG) für sich.

Bei den Frauen dominierte Nicole Heinz (Team Guylaine). Sie siegte mit dem beeindruckenden Vorsprung von 23:10 Minuten auf die Nächstplatzierten Ulrike Happel (Rhein in die Elbe) und Christiane Boerschig (Team Offenburg). Frauen und Männer waren zeitgleich gestartet.

Die 2. Etappe der Giant-Tour führt am morgigen Donnerstag über 84,9 km von Innsbruck nach Sölden.

JEDERMANN-RENNEN DIESE WOCHE
  • Keine Termine