Vereinigte Arabische Emirate, 19.02. - 25.02.2024

UAE Tour (2.UWT)

Merlier gewinnt Chaos-Sprint in Liwa mit deutlichem Vorsprung

(rsn) – Tim Merlier (Soudal – Quick-Step) hat in einem chaotischen Massensprint am Liwa Palace nach 141 Kilometern die 1. Etappe der 6. UAE Tour gewonnen und damit auch die Gesamtführung der siebentägigen Rundfahrt übernommen. Der Belgier setzte sich vor dem Niederländer Arvid De Kleijn (Tudor Pro Cycling) und dem Italiener Jakub Mareczko (Corratec – Vini Fantini) durch. "Es ist das erste WorldTour-Rennen der Saison für mich und da gleich zu gewinnen ist immer schön. Ich bin froh, dass ich dieses Jahr auch ein Bild davon haben werde", scherzte Merlier im ersten Sieger-Interview in Anlehnung an seinen Erfolg in Al Mirfa vor einem Jahr, als nach der Ankunft minutenlang die Zielfotos ausgewertet wurden, bevor Merlier als Sieger vor Caleb Ewan feststand. Überschattet wurde das ... Jetzt lesen

19.02.2024: 1. Etappe, Al Dhafra Walk Madinat Zayed - Liwa Palace, 143,0 km

Results powered by FirstCycling.com

Informationen zur Etappe

Auftakt durch die Wüste und über einen Dünenradweg

Wüste und Dünen prägen die 1. Etappe der UAE Tour. Nach flachen 45 Kilometern wird erstmals Liwa erreicht, von wo aus es über hügeliges Terrain zur Moreeb Düne geht, die auf zwei Runden eines Radwegs (à 18,1 km) mit einigen steilen Stichen im Mittelteil des Rennens zweimal überquert wird. Danach führt die Strecke auf breiter Straße zurück in Richtung Ziel. Das Etappenfinale beinhaltet noch einen Kreisverkehr, ehe in Liwa die mit drei Prozent sacht bergan führende Zielpassage wartet.

(klicken zum Vergrößern)
© UAE Tour
RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • Tour de Romandie (2.UWT, SUI)
  • Radrennen Männer

  • Gracia Orlová (2.2, CZE)
  • Tour de Bretagne (2.2, FRA)
  • Tour of the Gila (2.2, USA)