International, 20.09. - 24.09.2023

UEC Straßen-Europameisterschaften (EM)

Zwei Stürze und trotzdem Silber: Junior-Staffel glänzt in Emmen

(rsn) – Die deutsche Junioren-Staffel hat trotz zweier Stürze bei den Europameisterschaften von Drenthe die Silber-Medaille gewonnen. Das Sextett aus drei Junioren und drei Juniorinnen musste sich nach 38,4 Kilometern, bei denen erst drei Junioren 19,2 Kilometer zusammen fuhren und dann drei Juniorinnen an der Reihe waren, nur dem Team aus Italien um 25 Sekunden geschlagen geben. Bronze ging mit 42 Sekunden Rückstand auf die Europameister und Europameisterinnen an Frankreich. Die Niederlande landete auf Rang vier und verpasste eine Medaille bei der Heim-EM nur um zwei Sekunden. Bei nassen Bedingungen und starken Windböen waren die Teams aus Italien und Deutschland in einer eigenen Liga unterwegs – mit anfangs sogar einer Führung für die deutschen Junioren. Moritz Bell, Ian Kings ... Jetzt lesen

21.09.2023: Mixed Staffel Junior, MZF Emmen - Emmen, 38,0 km

Results powered by FirstCycling.com

Informationen zur Etappe

Winschattenfahren in Perfektion auf flachem Parcours

Die Mixed-Staffeln der Europameisterschaften finden auf derselben Runde statt, die auch in den Einzelzeitfahren der Nachwuchsklassen verwendet wurden: Start am Safari-Zoo 'Wildlands' in Emmen, dann eine Schleife über 19 Kilometer und vier 90-Grad-Rechtskurven im Westen der 100.000-Einwohner-Stadt. Der Parcours ist flach und technisch kaum anspruchsvoll, so dass das Zusammenspiel der jeweils dreiköpfigen Windschattenzüge von Frauen und Männern sowie Juniorinnen und Junioren den Hauptfokus bekommen wird. In der U23-Kategorie gibt es keine Mixed Staffel – die U23-Fahrerinnen und -Fahrer sind tagsdrauf bereits mit ihren Straßenrennen an der Reihe.

RADRENNEN HEUTE

    WorldTour

  • UAE Tour (2.UWT, UAE)
  • Radrennen Männer

  • O Gran Camiño (2.1, ESP)
  • Tour du Rwanda (2.1, RWA)