Ergebnismeldung London & Surrey Classic

Drucker feiert seinen ersten Profisieg

Foto zu dem Text "Drucker feiert seinen ersten Profisieg"
Jemyp Drucker (BMC) | Foto: Cor Vos

02.08.2015  |  (rsn) - Jempy Drucker (BMC) hat bei der Prudential Ride London & Surrey Classic (1.HC) seinen ersten Profisieg eingefahren. Der 28-Jährige setzte sich bei dem Eintagesrennen rund um London im Sprint einer vier Fahrer starken Spitzengruppe vor dem Niederländer Mike Teunissen (LottoNL-Jumbo) und dem Briten Ben Swift (Sky) durch.

Rang vier ging an den Belgier Sep Vanmarcke (LottoNL-Jumbo), der 13 Kilometer vor dem Ziel aus der Spitzengruppe heraus attackiert hatte und erst zwei Kilometer vor dem Ziel gestellt worden war.

Endstand:
1. Jempy Drucker (BMC)
2. Mike Teunissen (LottoNL-Jumbo)
3. Ben Swift (Sky)
4. Sep Vanmarcke (LottoNL-Jumbo)
5. Kristian Sbaragli (MTN Qhubeka)

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)