Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ergebnismeldung 70. Circuito de Getxo

Bouhanni lässt Lobato und Barbero hinter sich

Foto zu dem Text "Bouhanni lässt Lobato und Barbero hinter sich"
Nacer Bouhanni (Cofidis) | Foto: Cor Vos

31.07.2015  |  (rsn) - Sprinter Nacer Bouhanni (Cofidis) hat sich von seinem frühen Sturz-Aus bei der Tour de France offensichtlich bestens erholt. Der 25 Jahre alte Franzose feierte am Freitag beim spanischen Eintagesrennen Circuito de Getxo (1.1) seinen siebten Saisonsieg.

Bei der 70. Auflage des Traditionsrennens mussten sich die Spanier Juan José Lobato (Movistar/Sieger von 2011 und 2013), Carlos Barbero (Caja Rural/Titelverteidiger) und José Joaquim Rojas (Movistar) mit den Plätzen zwei bis vier begnügen.

Als bester Deutscher landete Nikodemus Holler (Bike Aid) mit 15 Sekunden Rückstand auf Rang 15.

Anzeige

Endstand:
1. Nacer Bouhanni (Cofidis)
2. Juan José Lobato (Movistar) s.t.
3. Carlos Barbero (Caja Rural)
4. José Joaquim Rojas (Movistar) +0:03
5. Roman Maikin (RusVelo)
6. Enrique Sanz (Movistar) +0:05
7. Angel Madrazo (Caja Rural)
8. Ibai Salas (Burgos BH)
9. Egoitz Garcia (Murias Taldea)
10. Amets Txurruka (Caja Rural) +0:08

Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
Anzeige