Dillier/Lampater rundengleich Zweite

Sixday-Nights Zürich: Cavendish/Keisse in Führung

Foto zu dem Text "Sixday-Nights Zürich: Cavendish/Keisse in Führung"
Iljo Keisse und Mark Cavendish beim Sechstagerennen von Gent | Foto: Cor Vos

27.11.2014  |  (rsn) – Mark Cavendish und Iljo Keisse führen haben in der ersten Nacht die Spitzenposition bei den über vier Tage gehenden Sixday-Nights in Zürich erobert. Das britisch-belgische Duo führt mit 27 Punkten Vorsprung auf den Schweizer Silvan Dillier, der mit seinem deutschen Partner Leif Lampater ebenso wie die drittplatzierten Spanier David Muntaner/Albert Torres rundengleich mit Cavendish/Keisse liegen.

Auf Platz folgen mit einer Runde Rückstand die beiden Belgier Kenny De Ketele und Jasper De Buyst, die vergangene Woche das Sechstagerennen in Gent gewonnen hatten.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)