Anzeige
Anzeige
Anzeige

Heute kurz gemeldet

Hermans bleibt bei BMC, Star-Aufgebot bei Hondos Abschied

Foto zu dem Text "Hermans bleibt bei BMC, Star-Aufgebot bei Hondos Abschied"
Ben Hermans (BMC) | Foto: Cor Vos

30.09.2014  |  (rsn) - Vertragsverlängerungen, Wechsel(-gerüchte), Verletzungen, Sponsoring - das alles und noch mehr finden Sie in unserer Rubrik Kurz gemeldet, die wir täglich auf den neuesten Stand bringen. Heute: Ben Hermans, Danilo Hondo, Jasper De Buyst, Zico Waeytens, Romain Bardet, Ilnur Zakarin, Sergej Lagutin Adrien Niyonshuti, Johann van Zyl, Songezo Jim ...

Anzeige

30. September

+++ Der Belgier Ben Hermans wird auch 2015 für das Team BMC fahren. Dies gab der Rennstall am Dienstag bekannt. Zur Vertragslaufzeit wurden keine Angaben gemacht. +++

 +++ Beim Abschiedsrennen von Danilo Hondo werden am Samstag in der Innenstadt von Ditzungen zahlreiche namhafte Profis am Start stehen. Zugesagt haben unter anderem Stundenweltrekordler Jens Voigt, die Sprintstars Mark Cavendish, André Greipel und Alessandro Petacchi, Tom Boonen sowie die früheren Profis Jan Ullrich, Olaf Ludwig Udo Bölts und Marcel Wüst. Der Startschuss fällt um 16 Uhr.+++

+++ Nachdem Tiesj Benoot und Thomas De Gendt Verträge bei Lotto Belisol unterzeichnet haben, wechselt nun Jasper De Buyst (Topsport Vlaanderen) zu dem belgischen Team, das ab 2015 Lotto Soudal heißen wird. Der talentierte 20-Jährige unterschrieb für zwei Jahre und wird zur Vorbereitung auf die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016 auch auf der Bahn fahren. +++

+++ Der Tour-Sechste Romain Bardet hat seinen Vertrag bei Ag2R bis Ende 2018 verlängert. Dies gab der WorldTour-Rennstall am Dienstag bekannt. Der 23-jährige Franzose fährt seit Karrierebeginn 2012 für die Mannschaft von Manager Vincent Lavenu. +++

+++ Der Belgier Zico Waeytens hat einen Zweijahresvertrag bei Team Giant-Shimano (ab 2015: Giant-Alpecin) unterschrieben. Das teilte der niederländische Rennstall am Dienstag mit. Der 22-Jährige kommt vom belgischen Zweitdivisionär Topsport Vlaanderen, für den er die letzten drei Jahre fuhr. +++

+++ Das russische Katusha-Team hat Ilnur Zakarin und Sergej Lagutin verpflichtet. Die beiden Russen fuhren in dieser Saison für den Zweitdivisionär RusVelo und erhielten nach überzeugenden Leistungen Zweijahresvertäge bei dem WorldTour-Rennstall. Der 25-Jährige Zakarin feierte vier Siege und war der erfolgreichste russische Fahrer in der UCI Europe Tour. Dem acht Jahre älteren Lagutin gelangen drei Siege, dazu kam unter anderem ein fünfter Rang im Schlussklassement der Luxemburg-Rundfahrt. +++

+++ Das südafrikanische Team MTN-Qhubeka hat die Verträge mit drei weiteren Fahrern verlängert. Der Ruander Adrien Niyonshuti sowie die beiden Südafrikaner Johann van Zyl und Songezo Jim werden auch 2015 für den Zweitdivisionär starten, der für die kommende Saison auf dem Transfermarkt zugeschlagen und unter anderem Edvald Boasson Hagen, Tyler Farrar, Theo Bos sowie Matthews Goss verpflichtet hat. +++

Weiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößernWeiteres Foto - mit Klick vergrößern
Anzeige
RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Criterium Cycliste (CRTP, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • Vuelta a Burgos (2.Pro, ESP)
Anzeige