Slowene feiert Ausreißersieg

Bajc gewinnt 40. „Rund um Sebnitz“

Foto zu dem Text "Bajc gewinnt 40. „Rund um Sebnitz“ "
Das Podium in Sebnitz, v.l.: Jiri Polnicky (Bauknecht-Author), Andi Bajc (Amplatz – BMC), Mathias Wiele (Ur-Krostitzer Giant) | Foto: Daniel Förster

22.09.2014  |  (rsn) - Andi Bajc vom österreichischen Team Amplatz – BMC hat am Sonntag in der Sächsischen Schweiz die 40. Austragung des Radklassikers Rund um Sebnitz gewonnen. Der 25-jährige Slowene setzte sich nach 16 Runden vor dem Tschechen Jiri Polnicky (Bauknecht-Author) und dem Deutschen Mathias Wiele (Ur-Krostitzer Giant) durch. Vierter wurde sein ungarischer Teamkollege Peter Kusztor, gefolgt vom Eritreer Mekseb Debesay (Bike Aid-ride for help).

Bajic löste sich auf der Schlussrunde im letzten Anstieg des Tages gemeinsam mit Polnicky aus der ersten Gruppe und verteidigte bis ins Ziel einen kleinen Vorsprung auf die Verfolger.

Bei einsetzendem Regen hatte sich bereits in der zweiten Runde eine zehn Fahrer starke Ausreißergruppe gebildet, die schließlich den Sieg unter sich ausmachte. Im Feld reagierten die Top-Fahrer zu spät. Der Cottbuser Roger Kluge (IAM) kam zum Schluss noch einmal heran, schaffte aber nicht mehr den Abnschluss und wurde schließlich Zehnter.

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • Kreiz Breizh Elites (2.2, FRA)
  • Tour Cycliste International de (2.2, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)