Österreicher gewinnt Tour Bohemia

Pöstlberger feiert nach 60-Kilometer-Solo ersten Saisonsieg

Foto zu dem Text "Pöstlberger feiert nach 60-Kilometer-Solo ersten Saisonsieg"
Lukas Pöstlberger (Team Tirol) | Foto: Team Tirol/Oss

13.09.2014  |  (rsn) - Lukas Pöstlberger (Team Tirol) hat bei der Tour Bohemia (Kat. 1.2) seinen ersten Saisonsieg eingefahren. Der 22 Jahre alte Österreicher setzte sich am Samstag nach 168 Kilometern rund um Nachod vor dem Kasachen Bakhtyiar Kozhatayev (Continental Team Astana) und dem Polen Kamil Zielinski (Mexller) durch.

Am Ende hatte Pöstlberger, der die letzten 60 Kilometer als Solist unterwegs war, eine knappe Minute Vorsprung auf seine Verfolger.„Ich habe immer darauf gewartet, dass mich jemand einholt“, so Pöstlberger. „Und dabei wurde der Vorsprung immer größer. Da habe ich gewusst, jetzt muss ich um mein Leben Fahren, dann kann mir dieser Sieg gelingen.“

RADRENNEN HEUTE

    Radrennen Männer

  • Vuelta a Castilla y Leon (2.1, ESP)
  • Tour de l´Ain (2.1, FRA)
  • The Larry H.Miller Tour of (2.Pro, USA)